Makrofotografie im Garten

Makrofotografie im Garten, hier bieten sich Pflanzen genauso an wie z.B. Insekten. Mir persönlich haben es die vielen Hummeln im Garten angetan. Wer sich hier spezialisieren möchte, benötigt natürlich entsprechende Fotoausrüstung wie z.B. ein Makroobjektiv mit großer Brennweite, um an die Insekten gut heranzukommen. Die untenstehende Aufnahme ist mit dem Sigma 50 mm Makro entstanden, allerdings sind Brennweiten zwischen 90 und 180 mm für schneller fliegende Insekten wie z.B. Schmetterlingen oder gar Libellen ein absolutes Muss.

Hummel auf Lavendel - gut zu sehen: Die Facettenaugen
Hummel auf Lavendel – gut zu sehen: Die Facettenaugen – für solche Aufnahmen sind hohe Verschlusszeiten unabdingbar.

Bei der Makrofotografie von Tieren empfehlen sich schnelle Verschlusszeiten von 1/1000 Sek. Erst dann werden auch schnell fliegende Libellen oder Schmetterlinge scharf abgebildet.

Bei Blumen in der Makro-Fotografie ist die Verschlusszeit natürlich nicht so kritisch und man kann sich mehr Zeit lassen.

Fotografie im Wald

Der Wald bietet immer wieder stimmungsvolle Fotomotive an. Das können ganze Szenen sein, die bei Available Light in Szene gesetzt werden (wie z.B. bei Jan-Ole Schmidt) oder einfach nur Strukturen. Wer mit offenen Augen durch den Wald läuft, wird mit Sicherheit interessante Motive finden.

Fotografieren im Wald
Fotografieren im Wald – stimmungsvolle Motive lassen sich eigentlich immer finden.

Urbane Fotomotive und Ideen für Fotos

Industriefotografie

Industrielle Anlagen bieten tolle Fotomotive (Industriekultur). Insbesondere, wenn diese auch noch schön beleuchtet sind und dadurch an Reiz gewinnen. Hier bietet natürlich das Ruhrgebiet besondere Möglichkeiten, doch auch andere Regionen haben mit Sicherheit reizvolle Industrieanlagen. Ich selbst war z.B. schon auf dem Vorfeld eines Güterbahnhofs fotografieren und habe dort sehr vielfältige Fotomotive vor die Linse bekommen.

Volvo Wrack
Ein alter Volvo auf dem Bahnhofsvorfeld vom Oldenburger Hauptbahnhof. Industriekultur muss nicht immer nur die beleuchtete Zeche Zollverein sein (zugegeben: ich finde Zollverein sehr reizvoll).
Gasometer Oberhausen im Ruhrgebiet
Das Gasometer in Oberhausen bei Nacht – industrielle Anlagen sind immer wieder attraktive Fotomotive für entsprechende Serien.

5 Gedanken zu „Ideen für Fotoprojekte

  1. Spitze – danke dafür, mir fehlen noch Tipps, wie ich meine Projekte dann am besten in Printprojekten inszenieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.