Zum Inhalt springen
Home » Getting Things Done

Getting Things Done

Getting Things Done (GTD) ist eine Methode zur Organisation des Alltags von David Allen. Kurz gesagt geht es bei GTD darum, alle Aufgaben des täglichen Lebens intelligent in Listen festzuhalten, um sich dann gedanklich auf die Aufgaben und nicht auf das Merken der Aufgaben zu konzentrieren.
In dieser Kategorie finden sich meine persönlichen Erfahrungen, Tipps und Tricks rund um das Thema „produktiv Arbeiten“. Dazu gehören z.B. Tipps für GTD Apps wie z.B. IQTELL oder Evernote, persönliche Verhaltensmuster, die produktives Arbeiten ermöglichen.

Tipps für effektive Meetings

11 Tipps gegen die tägliche Zeitverschwendung

  • von

An dieser Stelle sei eines meiner Lieblingszitate von Zig Zigler genannt:

Lack of direction, not lack of time is the problem. We all have 24 hours a day“.

Und weil das so ist, möchte ich ein paar Tipps für die richtige Richtung geben. Dazu gehört meines Erachtens ganz essentiell, zu überlegen, wofür man seine Zeit einsetzen sollte. Mit diesen Tipps wird es einfacher, die täglichen, kleinen Zeitverschwender zu vermeiden.

Weiterlesen »11 Tipps gegen die tägliche Zeitverschwendung