6 Kostenlose Social Media Monitoring Tools

Wer mit dem eigenen Unternehmen im Social Media unterwegs ist, sollte diese Aktivitäten auch messen. Neben den kostenpflichtigen Tools wie Radian6, Buzzrank, Netlens etc. gibt es auch einige kostenlose Lösungen, die für den Anfang bzw. für einen schnellen Überblick über ein Thema vollkommen ausreichend sind. Dies gilt insbesondere für AdHoc-Analysen. Hier ein Überblick über 6 kostenlos Social Media Monitoring Tools.

6 Kostenlose Social Media Monitoring Tools weiterlesen

Fotografie und Social Media im Wochendurchlauf (KW 31)

Die wichtigsten Themen aus Twitter, Facebook und Google Plus im Schnelldurchlauf. Fotografie und Social Media im Wochendurchlauf (KW 31) weiterlesen

Places und Local Search für lokale Unternehmen

Mit der Verbreitung von internetfähigen Smartphones bekommt Local Search eine immer wichtigere Rolle. Nutzer, die von unterwegs Anfragen nach lokalen Geschäften, Cafés oder Restaurants stellen, werden immer mehr. Das Schlagwort lautet SoLoMo: Social, Local, Mobile. Umso wichtiger ist es für lokale Unternehmen in diesen Medien Präsenz zu zeigen. Nur wer auch gefunden wird, kann von neuen Kunden profitieren und bestehende Kundenbindungen auch online pflegen. Doch es gilt einige Punkte zu beachten. Welche, zeige ich in diesem Artikel. Places und Local Search für lokale Unternehmen weiterlesen

Social Media KPIs – Teil 2: Blog Monitoring Kennzahlen

Wer Social Media Monitoring betreibt, wird auch Blog Monitoring betreiben. Immerhin befassen sich Blogs häufig sehr intensiv mit einem Produkt oder einer Marke und sind so gegenüber potentiellen Konsumenten meinungsbildend. Darüber hinaus können Blogs auch immer gute Backlinkgeber für die Suchmaschinen-Optimierung (SEO) sein. Doch was sind brauchbare, relevante Kennzahlen für das Blog-Monitoring? Hier gilt es quantitative und qualitative Kennzahlen zu unterscheiden. Social Media KPIs – Teil 2: Blog Monitoring Kennzahlen weiterlesen

5 Tipps für mehr Reichweite von Blogs

Wer einen eigenen Blog betreibt, möchte in der Regel auch gerne gelesen werden. Das Stichwort lautet Reichweite. Hier fünf Tipps für mehr Reichweite: Relevanz, Twitter, Businessnetzwerke usw. 5 Tipps für mehr Reichweite von Blogs weiterlesen