Malt Whisky im Web: Facebook, Blogs, Websites, Twitter

Ich habe einmal interessante Whisky-Quellen zusammengefasst. Darunter gute Facebook Pages, Blogs, Websites und Twitter-Streams. Da wäre z.B. die Fanpage von Bruichladdich oder der Twitterstream @ScotchHunter. So macht es Spaß, sich über das Wasser des Lebens zu informieren.

Malt Whisky auf Facebook

Die Distillerie Bruichladdich hat eine sehr interessante Fanpage auf Facebook. Hier findet sich viel Geschichtliches, man pflegt das Image der traditionsbewußten Distille auf Islay. Für die Qualität des Bruichladdich Malt ist die Seite mit ca. 670 Fans (Stand: 5.4.2011) meiner Meinung nach unterrepräsentiert.

Die zweite große Distillerie auf Islay, Laphroaig, ist da von der Reichweite besser unterwegs: Über 54.000 Fans, Hut ab. Viele Fans posten von sich aus ihre Stimmungen und Momente, in denen Sie den Laphroaig genießen. Hier melden sich die Fans zu Wort – so macht Social Media Spaß.

Deutlich stärker als Bruichladdich zeigt sich auch die einzige Brennerei auf Islay, Talisker. Die Fanpage von Talisker weist über 11.800 Fans auf. Inhaltlich wird sehr stark mit den Fans interagiert. Häufig wird zu freien Antworten aufgefordert, wie z.B. die Frage nach dem bevorzugten Glas. So kommen schnell über 90 Kommentare innerhalb kürzester Zeit zusammen. Talisker bietet außerdem über die normalen Facebook-Funktionen weitere Mehrwerte wie einen Malt Matcher, der den passenden Malt zu bestimmten Gerichten oder Regionen findet. Hier handelt es sich um eine Verlinkung zu der Website Malts.com. Außerdem sehr gut: Die Tasting Notes von Talisker, die man auf der Facebook-Seite abrufen kann.

Blogs und Websites zum Thema Malt Whisky

Auf der Suche nach guten Malt Whisky Websites bin ich u.a. auf folgende Blogs und Websits gestoßen:

Der Blog von Whiskyanddreams.de gibt in regelmäßigen Abständen News zum Thema Islay Whiskys. Die Postings sind regelmäßig und haben durchaus einen Mehrwert.

Wer sich umfassend über die Malt Whiskies der Classic Malt Collection informieren möchte, ist auf Malts.com genau richtig. Hier werden alle Whiskies der Selection detailliert beschrieben. Dazu gehören ausgewählte Whiskies aus den Islands, Highlands, der Speyside Region sowie Glenkinchie aus den Lowlands. Alle Whiskies werden detailliert vorgestellt, so z.B. die Tasting Notes aller Varianten sowie eine Beschreibung der jeweiligen Distille. Außerdem erfährt man als Leser sehr viel über die Art und Weise der Herstellung und der Möglichkeiten, Malt Whisky zum Essen zu servieren.

Die Website Whisky-Guide ist in Form eines Wikis aufgemacht. Alle Regionen, Whiskies, Herstellverfahren werden erklärt. Ein gutes Nachschlagewerk, wenn man zu einem bestimmten Punkt Fragen hat. Die Wiki-Form hilft, das Thema schnell einzukreisen.

Unbedingt zu nennen ist noch der Blog von Scotchhunter.com. Die Site ist topaktuell, informiert über nahezu alle Malt Whiskies aus Schottland und bietet sogar eine iPhone App mit allen Tastingnotes. Android wird wahrscheinlich bald folgen – ich hoffe es jedenfalls. 🙂

Twitter und Whisky

Folgende Twitter-Streams sind es aus meiner Sicht wert, abonniert zu werden:

@ScotchHunter

@TheWhiskyWire

Über diese beiden User findet man relativ schnell auch weitere gute – für einen selbst passende – Streams. Ansonsten hilft natürlich auch der Hashtag #whisky

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.